Presse

Aktuelle Pressemitteilungen (Alle anzeigen)

10.09.2010 | Abbott vertraut auf die Erfahrung von iPAXX

Das Wiesbadener Pharmaunternehmen Abbott GmbH & Co. KG arbeitet ab sofort mit der iPAXX AG zusammen.

Die iPAXX AG wird künftig verschiedene IT-Dienstleistungen für die Wiesbadener Abbott GmbH erbringen. Mitarbeiter und Unternehmensleitung des Heidelberger IT-Personaldienstleisters freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem traditionsreichen pharmazeutischen Unternehmen, das unter anderem modernste Diagnosetechnik entwickelt. Der Mutterkonzern Abbott Laboratories wurde 1888 in den USA gegründet und unterhält seit 1968 eigene Standorte in Deutschland.

01.08.2010 | iPAXX treibt die Expansion innerhalb Deutschlands voran

IT-Spezialist iPAXX eröffnet auf seinem Wachstumskurs seinen vierten Standort in Hamburg.

Der Heidelberger IT-Dienstleister iPAXX expandiert weiter. Nachdem im Jahr 2006 in Hamburg mit der Vorortpräsenz begonnen wurde, eröffnet iPAXX dort nun per 1. August eine weitere Niederlassung – die inzwischen Vierte. Bis dahin war iPAXX neben Köln, Stuttgart und Flensburg an der dänischen Grenze präsent, die Niederlassung in Hamburg ist also ein weiterer Meilenstein zur Kundennähe innerhalb Deutschlands. Mit der neuen Niederlassung hat das Heidelberger Unternehmen nun die Möglichkeit weiter zu expandieren und seine Dienstleistungen zu zentralisieren.

Viel Zuspruch zur Niederlassungseröffnung in Hamburg

Partner, Kunden und Wegbegleiter von iPAXX haben viel Zuspruch zur Niederlassungseröffnung in der Hansestadt Hamburg ausgesprochen. iPAXX Kunden aus dem Raum Schleswig-Holstein und Niedersachsen können sich nun über individuellere Betreuung, kürzere Kontaktzeiten, schnellere Vorgangsbetreuung und kompetente Projektunterstützung freuen.

23.10.2009 | Axel Springer AG kooperiert mit iPAXX AG

iPAXX unterstützt Axel Springer AG bei der Systementwicklung im Onlineumfeld

Die iPAXX AG wird die Hamburger Verlagsgruppe Axel Springer AG bei der Entwicklung neuer Systeme im Online-Verlagsumfeld unterstützen. Das Heidelberger IT-Dienstleistungsunternehmen wird je nach Bedarf weitere Leistungen in Bereichen wie Software oder Datenverarbeitung erbringen.

01.07.2009 | iPAXX eröffnet ihre Bayern Dependance in München

Der Heidelberger IT-Dienstleister iPAXX eröffnet seine bayrische Dependance in München.

Mit dem Aufbau des Standortes wurde Stephanie Sander betraut, derzeit sind ca. 20 Mitarbeiter für iPAXX in München tätig. Mittelfristig geht iPAXX von einem Wachstum in München von über 50% aus.

iPAXX eröffnet nach Hamburg, Köln und Stuttgart einen neuen Standort in München. Die Leitung des Münchner Büros übernimmt Stephanie Sander. Im April 2008 startete Stephanie Sander im Account Management und übernahm nach kurzer Zeit die Leitung des Competence Center 11 für Süd-Deutschland.

Das Geschäft mit den hiesigen Kunden soll weiter ausgebaut werden und wachsen. Mit einem Pool von über 40.000 IT-Spezialisten und Experten aus Informationstechnologie angrenzenden Feldern möchte iPAXX nun auch das Thema Arbeitnehmerüberlassung vor Ort in München vorantreiben. Zu dem Kundenkreis der iPAXX AG gehören Unternehmen wie Hypo Real Estate, Loyalty Partner, PAYBACK und Allianz.

01.10.2007 | iPAXX erweitert Schulungsangebot und wird SAP® Education Partner

Die iPAXX GmbH erlangt ab Oktober 2007 den Status eines SAP® Education Partner. Damit bauen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit im Bereich modulspezifischer Schulungen aus.

Schon seit 2004 bietet die iPAXX GmbH Workshops zu verschiedensten IT-Themen an – unter anderem geben die Experten des Heidelberger IT-Dienstleisters SAP®-Schulungen. Im Sinne einer dauerhaften, stabilen Zusammenarbeit im Schulungsbereich haben SAP Deutschland AG & Co. KG und iPAXX nun eine Rahmenvereinbarung getroffen. Unabhängig vom Thema können bei iPAXX alle Seminare als Inhouse-Veranstaltungen zum Wunschtermin des Kunden gebucht werden.

01.10.2007 | Abbott weitet Zusammenarbeit mit iPAXX aus

Das Wiesbadener Pharmaunternehmen Abbott GmbH & Co. KG hat einen Rahmenvertrag mit der iPAXX AG abgeschlossen.

Schon seit September 2010 arbeiten die iPAXX AG und das große pharmazeutische Traditionsunternehmen Abbott erfolgreich zusammen. Für eine noch intensivere und dauerhafte Kooperation im Bereich verschiedener IT-Dienstleistungen haben die beiden Unternehmen nun eine Rahmenvereinbarung getroffen. Der Mutterkonzern Abbott Laboratories wurde 1888 in den USA gegründet und unterhält seit 1968 eigene Standorte in Deutschland.

(Nachtrag Januar 2013: Einige Unternehmensbereiche von Abbott sind am 01.01.2013 in dem neu gegründeten Bio-Pharma-Unternehmen AbbVie aufgegangen; die Zusammenarbeit mit iPAXX bezieht sich auch auf Geschäftsfelder bzw. Abteilungen im Bereich der Biotechnologie, die nun zu AbbVie gehören.)

01.10.2007 | Perfektes Qualitätsmanagement: iPAXX AG erhält ISO-Zertifikat

Seit dem 15. März 2011 ist das Qualitätsmanagement von iPAXX nach ISO 9001 : 2008 zertifiziert. Experten der DQS GmbH haben die Unternehmensführung durchleuchtet – mit dem Ergebnis, dass die iPAXX AG ihrem hohen Qualitätsanspruch gerecht wird.

Die iPAXX AG lässt ihre Arbeitsweise unabhängig überprüfen und bekommt dabei Bestnoten. Ein Prüfer der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS-GmbH) war im Haus und bestätigt, dass der IT-Personaldienstleister konsequent kundenorientiert, weitsichtig geführt und auf ständige Verbesserungen bedacht ist. Diese und weitere Vorzüge eines guten Qualitätsmanagements bescheinigt nun das ISO 9001 : 2008-Zertifikat.

Die DQS, in Deutschland für die Zertifizierung zuständig, erklärt: „Der Nutzen liegt auf der Hand: Mit einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 vermeiden Sie Fehler, statt sie zu korrigieren. Der Qualitätsgedanke ist in Ihrem Unternehmen fest verankert: Das schafft Vertrauen, steigert die Zufriedenheit Ihrer Kunden und verbessert Ihre Lieferantenbeziehungen.“ Damit das auch so bleibt, wird die iPAXX AG ihr Qualitätsmanagement auch weiterhin regelmäßig prüfen lassen.

15.03.2007 | iPAXX GmbH am Baden-Württemberg-Stand auf CeBIT vertreten

Die iPAXX GmbH präsentiert sich mittlerweile zum dritten Mal auf der CeBIT. Der Heidelberger IT-Personaldienstleister ist am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg vertreten.

„Baden-Württemberg gehört in der Informations- und Kommunikationstechnologie zu den innovativsten Standorten in Europa“, erklärt das Land zu seinem Auftritt bei der CeBIT 2007. Management und Mitarbeiter der iPAXX GmbH sind stolz, als Beispiel für die erfolgreichen IKT-Unternehmen im Südwesten am baden-württembergischen Gemeinschaftsstand vertreten zu sein. Insgesamt präsentieren sich dort 12 Unternehmen und Institutionen. Schon 2005 und 2006 hatte der IT-Personaldienstleister iPAXX aus dem Rhein-Neckar-Raum an der weltgrößten Messe für Informationstechnik in Hannover teilgenommen und viele neue Kontakte geknüpft.

01.03.2006 | Expansion zur CeBIT - iPAXX eröffnet Büro in Stuttgart

Büro in Landeshauptstadt Stuttgart eröffnet! Das erwarten die Kunden der Heidelberger IT-Dienstleister

01. März 2006 - Die iPAXX GmbH aus Heidelberg hat nach der Eröffnung einer Vertretung in Hamburg nun Stuttgart im Blick. Grund: Land Baden-Württemberg und iPAXX planen für 2007 einen gemeinsamen Messestand auf der CeBIT in Hannover. Damit will iPAXX in den Automobilhersteller-Hochburgen Stuttgart und Heilbronn mehr Präsenz zeigen. "Mit diesem Schritt kommen wir neben unseren Kunden aus der Telekommunikation sowie dem Banken- und Finanzdienstleistungssektor der Automobilindustrie und den Automobilzulieferern wie Harman-Becker einen weiteren Meilenstein näher", so iPAXX-Geschäftsführer Shahin Pour.

Im Herzen von Stuttgart, in unmittelbarer Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs, inmitten von Einkaufsmöglichkeiten und angrenzend an den Schlossgarten, das Staatstheater sowie die Oper wurde für die Niederlassung ein erstklassiger Standort gewählt, die Königstraße 10 C. Nach Angaben des Unternehmens war die Kundennähe und gute Verkehrsanbindung ein Kriterium für die Standortwahl.

01.03.2006 | iPAXX eröffnet neuen Standort in Köln

Am 01.03.2006 wurde der neue Standort der iPAXX GmbH in Köln offiziell eröffnet.

Unternehmen müssen sich jährlich einer Vielzahl neuer Herausforderungen stellen, schon allein um die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen (GDPdU, SOX, Basel II) gewährleisten zu können. Zudem wird IT vermehrt als „enabler“ innerhalb der Unternehmen gesehen, mit dessen Hilfe Kundenanforderungen besser erfüllt werden können und die Wettbewerbsposition nachhaltig verbessert werden kann. Die wenigsten Unternehmen wollen jedoch nach Belieben Ihr IT-Budget ausbauen und Mitarbeiter für jede weitere Aufgabenstellung einstellen bzw. anlernen.

Genau hier unterstützt „iPAXX“ Unternehmen, jederzeit in der Lage zu sein, die relevanten IT-Experten für Projekte einsetzen zu können, ohne die bestehenden Strukturen zu beeinflussen.

Zur Eröffnung des repräsentativen Büros im Zollhafen konnten zahlreiche Kunden und Partner begrüßt werden.

Die Besetzung von Projekten mit IT-Experten ist eine Vertrauenssache, da diese Mitarbeiter für spezifische Aufgabenstellungen und einen begrenzten Zeitrahmen eingesetzt werden.

Eine Vielzahl an namhaften Unternehmen hat in den letzten Jahren auf iPAXX vertraut und ihre vor allem strategisch wichtigen Projekte mit dessen IT-Experten besetzt. Ein kontinuierliches Wachstum ist der Beweis für das Vertrauen in „the expert experts“.

Erfahrung in
Jahren

19

Ausgeschriebene
Positionen

13343

Durchgeführte
Projekte

2660

Leistungen in
Minuten

40821794