Projekt Nr. 8661

Projektmanager Telekommunikation Netzwerk (m/w/x)

Postleitzahl:

Frankfurt, Remote nach Absprache möglich

Start:

asap

Laufzeit:

260 PT / 31.12.2022

Beschreibung:

Für unser Team bei unserem Kunden suchen wir einen Projektmanager/in

Hintergrund:
Der Kunde betreibt ein eigenes bundesweites Telekommunikationsnetzwerk zur Unterstützung der Hochverfügbarkeits- und Sicherheitsanforderungen unternehmensspezifischer Anwendungen wie GSM-R, ART, ETCS, etc. Dieses Telekommunikationsnetzwerk muss gemäß den Anforderungen des Kunden kontinuierlich angepasst, zum Teil auch erneuert und erweitert werden. Änderungen im Telekommunikationsnetz können nur nach dem Einspielen der entsprechenden, neuen Konfigurationen mit angepassten Parametern erfolgen. Diese Parameteränderungen sind komplex, betreffen häufig mehrere Komponenten und werden deshalb auf der Basis von festgelegten Prozessen und expliziten Arbeitsaufträgen ausgeführt. Zur besseren Kontrolle der Arbeitsaufträge werden diese in einer Datenbank eingepflegt und prozessual nachverfolgt.

Diese Datenbank muss aus technischen Gründen ersetzt werden und soll in diesem Zusammenhang auch modernisiert und auf eine verbesserte prozessuale Unterstützung der Parametrisierungsaufgaben ausgerichtet werden.

Aufgabenbereich Prozess/Workflow-Management Parametrierung

- Erfassen, optimieren und automatisieren bestehender operativer Prozesse und Datenflüsse zur Parametrierung von Komponenten des Telekommunikationsnetzwerkes des Kunden insbesondere für GSM-R und ART
- Durchführung von Workshops zur Aufnahme der IST-Situation und Ableiten einer optimierten SOLL-Definition für die neue Ziellösung
- Erstellen einer RoadMap und Verantworten des Release-Managements
- Initiale Erstellung und Pflege des Product Backlogs und Steuerung der kontinuierlichen Abarbeitung der User-Stories, Wahrnehmung der Rolle Product Owner in agilem Umfeld dieses Entwicklungsprojektes, das in Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen des Kunden umgesetzt wird.
- Verantwortlich für das Design der neuen Workflow Lösung für Parametrierungsprozesse in enger Zusammenarbeit mit IT-Architekten des Schwesterunternehmens
- Steuerung des Entwicklerteams und weiterer technischer Rollen, Begleitung der Implementierung und Einführung der verabschiedeten, neuen Lösungskomponenten
- Erarbeiten von Schnittstellenvereinbarungen und Schnittstellenkonzepten
- Unterstützung beim Erstellen von Statuspräsentationen sowie Präsentation und Kommunikation der Entwicklungsschritte der Workflowlösung (Design bis Abnahme)
- Beitrag zur Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Projekt - Lenkungskreis zur Allokation der erforderlichen Mittel, Ressourcen und Termine zur Umsetzungsfreigabe durch den Lenkungskreis
- Ableiten einer Reporting - Logik als Steuerungsinstrument für die neu definierten Parametrisierungsprozesse, Nachverfolgung von definierten KPIs, Ausarbeiten der Anforderungen für entsprechende Dashboard- Komponenten.

Skills:

- Erfassen, optimieren und automatisieren bestehender operativer Prozesse und Datenflüsse zur Parametrierung von Komponenten des Telekommunikationsnetzwerkes des Kunden insbesondere für GSM-R und ART
- Durchführung von Workshops zur Aufnahme der IST-Situation und Ableiten einer optimierten SOLL-Definition für die neue Ziellösung
- Erstellen einer RoadMap und Verantworten des Release-Managements
- Initiale Erstellung und Pflege des Product Backlogs und Steuerung der kontinuierlichen Abarbeitung der User-Stories, Wahrnehmung der Rolle Product Owner in agilem Umfeld dieses Entwicklungsprojektes, das in Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen des Kunden umgesetzt wird.
- Verantwortlich für das Design der neuen Workflow Lösung für Parametrierungsprozesse in enger Zusammenarbeit mit IT-Architekten des Schwesterunternehmens
- Steuerung des Entwicklerteams und weiterer technischer Rollen, Begleitung der Implementierung und Einführung der verabschiedeten, neuen Lösungskomponenten
- Erarbeiten von Schnittstellenvereinbarungen und Schnittstellenkonzepten
- Unterstützung beim Erstellen von Statuspräsentationen sowie Präsentation und Kommunikation der Entwicklungsschritte der Workflowlösung (Design bis Abnahme)
- Beitrag zur Erstellung von Entscheidungsvorlagen für den Projekt - Lenkungskreis zur Allokation der erforderlichen Mittel, Ressourcen und Termine zur Umsetzungsfreigabe durch den Lenkungskreis
- Ableiten einer Reporting - Logik als Steuerungsinstrument für die neu definierten Parametrisierungsprozesse, Nachverfolgung von definierten KPIs, Ausarbeiten der Anforderungen für entsprechende Dashboard- Komponenten.

Anzahl:

1

Erfahrung in
Jahren

20

Ausgeschriebene
Positionen

13869

Durchgeführte
Projekte

2997

Leistungen in
Minuten

46766162